Achtsamkeit im Alltag

Achtsamkeit  – warum ist das wirklich so wichtig? Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung dessen was gerade geschieht, wahrzunehmen ohne zu urteilen, zu akzeptieren wie es gerade ist.

In der Regel laufen wir durch unseren Alltag und beurteilen und kategorisieren alles in gut oder schlecht, warm oder kalt, schön oder hässlich und so weiter. Wir sind ständig im Bewertungsmodus. Nicht zuletzt sind wir im Bewertungsmodus mit uns selbst. Selbstkritik, Unzufriedenheit und Stress sind das Resultat.

Achtsamkeit bietet die Möglichkeit, dass alles so sein darf wie es ist. Diese Haltung macht zufriedener und glücklicher. Achtsamkeit hat nachweislich positive Auswirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit.

Lerne in diesem 3-teiligen Kurs wie du Achtsamkeit in deinen Alltag integrieren kannst. Du erhältst kein „fertiges Paket“, sondern ein Übungsfeld, um herauszufinden wie Achtsamkeit in deinen persönlichen Alltag passt.

1. Termin: Achtsamkeit für mich (60 Min.)
Körperreise & Atemmeditation

2. Termin: Achtsamkeit unterwegs (75 Min., findet draussen statt)
Gehmeditation

3. Termin: Achtsamkeit im Alltag (60 Min.)
Alltagsroutinen zur Achtsamkeitspraxis machen

Ort: Habsburgerstrasse 26, 6003 Luzern (4. Stock)
        Der 2. Termin findet voraussichtlich im Bireggwald statt

Preis: CHF 175.- für 3 Termine
inkl. Stick mit Audio-Tracks für Übungen zu Hause

Durchführung ab 3 Teilnehmer*innen, begrenzt auf max. 7 Teilnehmer*innen

Die nächste Durchführung ist im Herbst 2021 geplant. Bei Interesse kannst du dich gerne schon bei mir melden unter kontakt@zumwendepunkt.ch, dann informiere ich dich sobald die Termine gesetzt sind.